Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

 

titel

 

Die SbE-Bundesvereinigung ist die erste und größte Einsatznachsorge-Organisation im deutschsprachigen Bereich - ein Zusammenschluss von Fachleuten und Initiativen, die sich die Prävention und Nachsorge nach belastenden Ereignissen zur Aufgabe gemacht haben.

Einsatzkräfte sind in der Regel gewohnt, mit ihren alltäglichen Belastungen umzugehen. Dennoch werden sie manchmal mit Ereignissen konfrontiert, die ihre normalen Bewältigungsstrategien überfordern.

Solche extremen Ereignisse sind z.B.

      • schwere Verletzungen oder Tod von Kollegen
      • Einsätze mit vielen Toten und Verletzten
      • Einsätze mit toten Kindern
      • Gewalterfahrungen
      • oder andere individuell als besonders belastend erlebte Ereignisse

Wir unterstützen Betroffene, die im beruflichen Zusammenhang mit Extremereignissen konfrontiert werden.

Dabei unterstützen wir neben Einsatzkräften z.B. aus Feuerwehr, Rettungsdiensten, Polizei und THW auch Unternehmen, Betriebe und Berufsgruppen, bei denen Extremereignisse eingetreten sind oder die auf einen möglichen Bedarfsfall vorbereitet sein möchten.

Mehr über uns, unsere langjährige Arbeit und Erfahrung, unsere Teams und Partner sowie über unsere Ausbildungsangebote erfahren Sie auf diesen Seiten.

Wenden Sie sich gern an uns, wenn Sie Rückfragen haben, weitere Informationen brauchen oder wir Ihnen weiterhelfen können!

Wir helfen Ihnen wieder in die Spur ... 

                                   ... wenn extreme Ereignisse Sie aus der Bahn geworfen haben.

Mit freundlichen Grüßen

og-signatur

Oliver Gengenbach, Vorsitzender                   

Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie bereitzustellen.
Wir verwenden Session-Cookies, die nach dem Schließen Ihres Browsers sofort gelöscht werden, und einen Cookie, der ein Jahr lang auf Ihrem Rechner bleibt, um diesen Hinweis nicht mehr anzuzeigen.
Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Akzeptieren

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz