Im Ereignisfall

Einsatzorganisationen – Großschadensereignisse - Unternehmen

 

Einer oder mehrere Ihrer Mitarbeiter in Ihrer Organisation haben ein belastendes Ereignis erlebt.

Einer oder mehrere Ihrer Einsatzkräfte haben einen Einsatz erlebt, der sie ungewöhnlich stark belastet.

Sie sind zuständig für die Unterstützung Ihrer Mitarbeiter/innen.

 

In diesem Fall können Sie uns erreichen unter:

Tel. 01805- 872 862   (Tel. 01805- TRAUMA) *

Falls Sie (z.B. nachts) nur den Anrufbeantworter erreichen, rufen wir Sie zeitnah und zuverlässig zurück.

 

 

* Tarifhinweis: 0,14 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz der T-Com, aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 € pro Minute

 

 

Einsatzorganisationen (BOS)

 

Wir beraten Sie sofort tel. über sinnvolle Maßnahmen.

Wir können Ihre Einsatzkräfte zeitnah, d.h. in den ersten Tagen danach unterstützen (Einzel-, Gruppengespräche).

Wir vermitteln bei Bedarf weitere Unterstützungsmöglichkeiten.

Für Einsatzkräfte führen wir die Maßnahmen ehrenamtlich durch. Lediglich Spesen (Fahrtkosten, Auslagen) sind zu übernehmen.

 

Bei Großschadensereignissen (für FB PSNV bzw. L PSNV)

 

Sie sind für die Koordination der Einsatznachsorge zuständig.

Auf Wunsch beraten wir Sie schon in der Akutphase tel. oder vor Ort beim Aufbau der Einsatznachsorge.

z.B. Bedarfsanalyse - Hotline - KOST

Wir können Ihrem FB PSNV / L PSNV u.U. einen Experten an die Seite stellen, der diesen einige Tage berät.

Wir bieten Ihnen den zentralen Zugriff auf unser Netz von Einsatznachsorgeteams (ca. 90 im dt. Sprachraum) an.

Über unsere zentrale Hotline-Nummer erreichen Sie uns zuverlässig.

Wir vermitteln Ihnen Einsatznachsorgeteams und andere Unterstützungsangebote

Die Einsatznachsorgemaßnahmen führen unsere Teams ehrenamtlich durch. Spesen (Fahrtkosten, U+V, Auslagen) sind zu ersetzen.

Wenn Sie einen Experten für Koordinationsaufgaben vor Ort anfordern, werden die Honorarkosten vorher abgestimmt. Oft fallen keine an, wenn der Experte von seinem Dienstherrn freigestellt wird.

 

Unternehmen

 

In Ihrem Unternehmen sind Ihre Mitarbeiter/innen durch einen Notfall, ein Extremereignis betroffen.

Sie haben die Aufgabe, für Ihren Betrieb/ Ihr Unternehmen externe professionelle Hilfe zu organisieren.

Wir können Sie sofort tel. über sinnvolle Maßnahmen beraten.

Wir können Ihre Einsatzkräfte zeitnah, d.h. in den ersten Tagen danach unterstützen (Einzel-, Gruppengespräche).

Wir vermitteln bei Bedarf weitere Unterstützungsmöglichkeiten.

Honorar und Spesen werden vorher abgestimmt. (Berufsgenossenschaften empfehlen unsere Leistungen und übernehmen in der Regel die Kosten.)