Impressum

SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.
Pferdebachstraße 39a
58455 Witten

Tel.: +49 - 2302 - 175-2614
Fax: +49 - 2302 - 175-2605

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.sbe-ev.de

Gesetzlich vertreten durch

Vorstand:
Oliver Gengenbach (Vorsitzender des Vereins)
Dr. Andreas Müller-Cyran
Michael Merkle

Geschäftsführung:
Birgit Sudek

Tel.: +49 - 2302 - 175-2614
Fax: +49 - 2302 - 175-2605

Sitz: Witten

Eingetragen in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bonn, VR 7120
Durch das Finanzamt Witten unter Steuer-Nr. 048/5870/1590 als gemeinnützig anerkannt.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Oliver Gengenbach
SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.
Pferdebachstraße 39a
58455 Witten

Konzeption und Texte: 
Oliver Gengenbach

Allgemeine Headergrafik: SbE e.V.

Geschlechterbezeichnung:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit nutzen wir in der Regel die männliche Form. Falls nicht ausdrücklich anders angegeben, beziehen sich also alle Aussagen sowohl auf weibliche als auch auf männliche Personen.

© SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.

 

Haftungshinweis - Disclaimer

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss - Datenschutz

Die SbE Bundesvereinigung Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V. (in Folge SbE) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die SbE, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der SbE kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die SbE behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das ganze Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internet-Seiten (z. B. Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der SbE liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten bzw. verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links.

Für illegale, fehlerhaft oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die Veröffentlichung lediglich hinweist.

Die SbE ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendete Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Dokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften usw.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit unberührt.